Evangelische Stiftung Hephata - Berufsorientierung
http://www.hephata-bildung.de - gedruckt am: 25.08.2016 11:35 Uhr
Teaser
 

Berufsorientierung


"Zukunft fördern. Vertiefte Berufsorientierung gestalten" ist eine Initiative zur Unterstützung der Berufs- und Studienorientierung aller allgemeinbildenden weiterführenden Schulen Nordrhein-Westfalens. Finanziert wird die Initiative durch die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit und das nordrhein-westfälische Ministerium für Schule und Weiterbildung. Finanziell unterstützt wird das Projekt durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen und den Europäischen Sozialfonds.

Die Vorbereitung auf das Berufs- und Arbeitsleben gewinnt für alle Schüler zunehmend an Bedeutung. Neben den fachlichen Fertigkeiten treten hierbei immer mehr auch persönliche Qualifikationen in den Blickpunkt. In abgestimmten Einheiten ab der Sekundarstufe führen wir die Schüler dahin, ihre Stärken in den Persönlichkeitsbereichen zu entwickeln. Neben dem Fachunterricht schaffen wir Räume, in denen es den Schülern möglich ist, zu diesen Schlüsselqualifikationen Erfahrungen zu sammeln.

Unsere Arbeit:

* Seminarangebote zur Berufsorientierung
* Mehrwöchige interne und externe Praktika
* Bewerbungstraining, auch durch externe Partner
* PC und Mobilitätstraining / Mofaprüfbescheinigung nach Eignung
* Beratungsgespräche mit Eltern und Schülern
* Individuelle Berufsplanung
* Kooperation mit der Agentur für Arbeit
* Intensive Fachbegleitung durch den StuBo und die Schulsozialpädagogin

Kontakt
Ihre Ansprechpartnerin im Bereich Berufsorientierung:
Susanne Ricken
Tel.: 02161-246-1450
E-Mail: susanne.ricken@hephata-mg.de

Am Ende der Seite können Sie sich Infos über unsere Berufsorientierungsbüros als PDF downloaden: